Aktuelles

Aktuelle Meldungen

von

Am 05.11.22 konnte die Schulgemeinde des MPG endlich wieder interessierte Viertklässler*innen und ihre Eltern dazu einladen, unser Gymnasium zu besuchen und einen Einblick in unser vielfältiges Schulleben zu bekommen. Das war in den vergangenen zwei Jahren aufgrund von Corona leider nicht möglich.

Die Grundschüler*innen und ihre Eltern hatten die Gelegenheit, die Schule bei Führungen in kleinen Gruppen kennenzulernen und viele Fragen zu stellen. Von diesen Möglichkeiten wurde reichlich Gebrauch gemacht. Unterstützt wurden die Lehrer*innen dabei von Schüler*innen der Oberstufe und Vertreter*innen der Elternschaft.

 

von

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebes Kollegium,

in unserer Galerie findet ihr / finden Sie ein paar Fotos der diesjährigen Halloweenparty unserer SV.

von

Auch in diesem Jahr wurden in einigen Klassen des 5. und 6. Jahrgangs wieder eifrig Kürbisse geschnitzt, um sich auf Halloween einzustimmen. Es entstanden wieder tolle gruselige Meisterwerke. Erstmals waren auch Schüler*innen der Internationalen Förderklassen beteiligt.

von

Nach zwei Jahren Pause fand am 24.10.22 endlich wieder eine Halloween-Party am MPG statt. Die SV hat alles perfekt organisiert und die Schüler*innen hatten bei Aktionen wie “Escape-Room“, Kostümwettbewerb, Musik und Tanz und leckeren Snacks jede Menge Spaß.

Die Cafeteria des MPG wurde zu diesem Zweck „gruselig“ geschmückt und verwandelte sich am Ende sogar in einen Partyraum mit Polonäse. Die anwesenden Schüler*innen waren auf jeden Fall auf das richtige Halloween bestens eingestellt.

von

Leider kann in diesem Jahr 2022 die Paketaktion des Friedensdorfes Oberhausen nicht wie gewohnt stattfinden. Das Friedensdorf benötigt aktuell Kleidung, die den Kindern, die nach längerer medizinischer Behandlung zurück in ihre Heimatländer fliegen, zur Verfügung gestellt werden kann. Dabei geht es ausnahmsweise um ganz neue Kleidung, ganz neue Schuhe und Bastelmaterialien, die im Laufe des November gespendet werden können.

von

In der letzten Woche vor den Herbstferien gingen die sechsten Klassen auf Klassenfahrt in die Jugendherberge Thülsfelder Talsperre. Am Montagmorgen, dem 26. September, versammelten sich alle Schüler der 6. Klassen um 8 Uhr am Max-Planck-Gymnasium. Alle Klassen machten einen Corona-Test, bevor sie dann mit dem Bus losfuhren. Auf der Fahrt, die ca. zwei Stunden dauerte, beschäftigten sich die Schüler unterschiedlich. Einige lasen, andere spielten Spiele miteinander und ein paar schliefen. Nachdem sie angekommen waren, aßen sie zuerst zu Mittag, dann wurden die Zimmer zugeteilt. Ungefähr eine Stunde später machten sie sich auf den Weg zum Abenteuerspielplatzt in der Nähe, dort gab es ein großes Klettergerüst, eine Seilbahn etc. Es regnete zwar leicht, aber es machte jedem trotzdem viel Spaß.